Stadtluft Dresden – Das Bookzin zum Durchatmen

Die drei Dresdner Herausgeber, der Fotograf Amac Garbe, der Grafiker Thomas Walther und der Journalist Peter Ufer, vereinen mit ihrer im Dezember 2016 erstmalig erscheinenden Publikation auf 140 Seiten 18 essayistische Lesestücke, Zeichnungen, Interviews, Porträts und Reportagen, die den Blick hinter bekannte Dresdner Geschichten der Vergangenheit und Gegenwart lenken. 

So entstand eine Erstausgabe ganz aus einem Guss – bewusst ohne übliche Touristiktipps, ohne gekaufte PR-Texte und auch ohne Schönfärberei. »Stadtluft Dresden« ist eine unabhängige publizistische Notwehr, aber auch eine Liebeserklärung für und an die Stadt, über die man sich sowohl im besten als auch im schlechten Sinne immer wieder wundern muss.

www.stadtluft-dresden.de

Weitere Projekte aus der Kategorie »Buch«

© 2018 - Ö Grafik
Impressum
Zum Seitenanfang
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden